Aura Soma - Annemarie Strebel, Dipl. Naturheilpraktikerin NVS, Luzern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aura Soma



Das Wort Aura ist lateinisch und heisst Hauch, Dunst, Schimmer. Es bezieht sich auf das jedes Lebewesen umgebende elektromagnetische Feld. Dieses lässt sich über die Kirlianfotographie sichtbar machen. Sensitive Menschen können dieses elektromagnetische Feld oder Aura wahrnehmen und sehen. Soma ist ein altgriechisches Wort und bedeutet Körper.


Aura Soma ist eine sanfte, feinstoffliche Körper- und Seelentherapie. Entwickelt hat diese Art der Farbtherapie Vicky Wall, eine Apothekerin aus England, als sie mit 66 Jahren bereits erblindet war. 1984 erhielt sie die ersten Durchsagen für die Rezepturen. Ihre ausgeprägte Intuition, Sensitivität und Hellsichtigkeit wurde bereits als Mädchen von ihrem Vater gefördert. Von der weltweiten Tragweite ihrer Erfindung hatte Vicky Wall lange Zeit keine Ahnung. Seit ihrem Tod 1991 führt ihr engster Mitarbeiter, Mike Booth das Werk weiter.


Jede der wunderschönen, meist zweifarbigen Glasflaschen (Equilibrium), spricht ein spezielles Lebens- und Seelenthema an. Es ist faszinierend, welche ungewohnten Farbkombinationen einzelne Flaschen präsentieren und unsere Augen dennoch magnetisch anziehen. Wir sind die Farbe die wir wählen. Als Kinder konnten wir dazu stehen und waren bereit für unsere leuchtende Lieblingsfarbe eine Menge zu riskieren. Später passten wir uns an und wagten nicht mehr zu unserer 7-Farbigkeit zu stehen. Das neue Jahrtausend gibt uns auch als Erwachsene die Möglichkeit differenziert auf die Wirkung, Anwendung und Heilkraft des Lichtes und der Farben einzugehen.
Das Equilibrium unterstützt vor allem bei der Arbeit mit unerlösten Themen, einschränkenden negativen Konditionierungen und Prägungen.
Die obere Hälfte des Inhalts besteht aus Traubenkernöl, die untere Hälfte aus natürlichem, gefiltertem und mit ultraviolettem Licht bestrahlten Wasser. Öl und Wasser sind energetisch angereichert mit verschiedenen Pflanzenextrakten und Mineralien. Aura Soma ist 100% natürlich, frei von jeglichen Konservierungsstoffen und wird zum grössten Teil in Handarbeit hergestellt.
Aura Soma wird rein äusserlich angewendet. Ähnlich wie in der Homoöpathie ist beim Equilibrium das Schütteln der Flüssigkeit von grosser Bedeutung. Durch diesen Vorgang wird die Flasche vom Besitzer initiiert und die Ingredienzien werden miteinander vermengt. Zusammengeschüttelt ergibt das für eine ganz kurze Zeit eine Emulsion aus 50 % Wasser und 50 % Öl. Dieses Verhältnis entspricht übrigens genau der Konsistenz von Eselsmilch, in der Kleopatra zu baden pflegte, um ihre Haut zart und schön zu erhalten.
Aura Soma Pomander und Quintessenzen sind kleine Plastikfläschchen, die wir jederzeit mittragen können um unser elektromagnetisches Feld zu reinigen und zu stärken. Jedes Fläschchen enthält 49 verschiedene Inhaltsstoffe und ist mit einer Spur Alkohol konserviert.
Aura Soma Raumsprays unterstützen bei der energetischen Reinigung von Räumlichkeiten.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü