Farbenkurs - Annemarie Strebel, Dipl. Naturheilpraktikerin NVS/TEN, Luzern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Farbenkurs

Angebote > Kursangebote

Sobald das Licht die Dunkelheit der Nacht auflöst, sind wir permanent farbenergetischen Schwingungsreizen ausgesetzt, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht.
Farben haben wie Töne messbare, unterschiedliche Wellenlängen und Schwingungsfrequenzen. Diese werden über das Auge aufgenommen und im Gehirn als lebenswichtige Informationen und Impulse verarbeitet.
Seit Jahrzehnten beschäftige ich mich damit, w ie Farben auf uns wirken, auf welche Weise sie heilen, welche Kontraindikationen es gibt, wer welche Farbe weshalb bevorzugt, welche Raumfarben förderlich sind, welche weniger. Wie wir Farben in der Kleidung einsetzen, wie farbige Nahrung wirkt, mit welchen Farben wir Kinder vorzugsweise umgeben, wie wir Farben in der Wohnung, in Schulen, Heimen, Spitälern, Büros, usw. einsetzen. Die bewusste Anwendung der Farben, verbunden mit geführter Tiefenentspannung ist ein sehr angenehmer, konstruktiver und äusserst wirksamer Weg, innere Ruhe, Stabilität, Ausgeglichenheit, Gelassenheit, körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden zu erfahren und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu mobilisieren.

Ausgesprochen ausgleichend wirkt die geführte, organbezogene Farbmeditation bei hormonellen Unausgewogenheiten, psychosomatischen Beschwerden, vegetativer Dystonie beispielsweise in Form von Unruhe, Nervosität, Konzentrationsstörungen, Magen- Darmbeschwerden und Schlafproblemen.
Auch auf rheumatische und arthrotische Schmerzen kann die Farbmeditation erleichternd wirken.



Der Kurs ist aufgebaut in neun mal 2,5 Stunden Unterricht.

Daten finden Sie in der Rubrik  "Kursdaten"


 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü